Gefährten: T7-O1

Von Lykant, gepostet am 9. Januar 2012 um 15:01 Uhr

Willkommen auf silberfalken.eu – im Bestreben, unsere Seite beständig mit nützlichen Informationen zu erweitern, werden wir in nächster Zeit Artikel mit allen relevanten Daten zu den Gefährten der Republikseite veröffentlichen: Als ersten Artikel unserer kommenden Gefährten-Reihe stellen wir heute T7-O1 vor!

Name: T7-O1

Begleitete Klasse: Jedi-Ritter

Archetyp: Tank

Primärattribut: Zielgenauigkeit

Waffe: Eine Blasterpistole

Sekundärhand: Einen Schildgenerator

Rüstung: Schwere Rüstung (Kerne, Motoren, Teile, Sensoreinheit, Implantate und Ohr)

Handwerksboni:  + 10 Bioanalyse-Effizienz, + 2 Hacken kritisch

Zuneigung durch Geschenke:

Hintergrund:

T7-O1 ist ein Astromech-Droide, den der Jedi-Ritter als seinen ersten Gefährten auf Tython erhält, indem er ihn aus einer Höhle rettet. Der kleine Droide hat ein großes Herz und hat schon viel erlebt – trotzdem ist er sehr idealistisch veranlagt und als großer Anhänger der Ideale der Jedi immer dabei, wenn es darum geht, für die Republik zu kämpfen oder den Schwachen zu helfen.

 

Patchstand des Artikels ist 1.0.2c.


Dieser Artikel wurde geposted in Archiv, Artikel und als , getagged von Lykant. Hier ist der Permalink.

Über Lykant


Lykant war Gildenmeister der Silberfalken von 2008-2013 und leitete die Gilde schon seit den Anfängen in Warhammer Online: Age of Reckoning. In WAR hat er viel für die deutsche Community gearbeitet und war unter anderem Teil des Autorenteams von waaagh.de und Core Tester bei Bioware Mythic. Im anschließenden SWTOR schrieb er einige Artikel, die auf der Homepage im Archiv zu finden sind, doch das Spiel war nicht wirklich zufriedenstellend. Mit Guild Wars 2 kam das dritte Spiel seit Gildengründung und seit der Beta wurden bereits Artikel geschrieben. Mangels privater Zeit fürs Spiel hat Lykant die Gildenleitung am 17. April 2013 an Van Nachtfyr übertragen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This blog is protected by Dave\'s Spam Karma 2: 214764 Spams eaten and counting ;)